Die Medienkünstlerin Johanna Steindorf beschäftigt sich mit Themen der Migration, Gender, dem Wahrnehmen und Wahrgenommen-Werden im öffentlichen Raum und mit der hierzu korrespondierenden Konstruktion des Privatraumes. Das Leben in verschiedenen Ländern in Europa, Asien und Lateinamerika prägen die Arbeiten der in Quito geborenen Deutsch-Brasilianerin, was sie oftmals unter Verwendung narrativer und mobiler Strategien durch partizipative Performances, Audio, Video und Fotografie zum Ausdruck bringt.

Durch ihre Doktorarbeit Speaking from Somewhere: Der Audio-Walk als künstlerische Praxis und Methode (2019), hat Johanna sich intensiv mit dem Audio-Walk auseinandergesetzt – sowohl theoretisch als auch praktisch – und lehrt seit 2015 an unterschiedlichen Hochschulen, vorzugsweise über das Thema, aber auch an den Schnittstellen zwischen Kunst, Gestaltung, Stadtraum und Forschung.

About_neu

Johanna Steindorf
Media Artist & Lecturer
⟶ Linktree

Johanna Steindorf
Media Artist & Lecturer
⟶ Linktree

Johanna Steindorf
Media Artist & Lecturer
⟶ Linktree

Johanna Steindorf
Media Artist & Lecturer
⟶ Linktree

Johanna Steindorf
Media Artist & Lecturer
⟶ Linktree

Schopenhauerstr. 4b
06114 Halle/Saale
info@johannasteindorf.de

Schillingsrotter Str. 8
D-50996 Köln
info@johannasteindorf.de

Schillingsrotter Str. 8
D-50996 Köln
info@johannasteindorf.de

Schillingsrotter Str. 8
D-50996 Köln
info@johannasteindorf.de

Schillingsrotter Str. 8
D-50996 Köln
info@johannasteindorf.de

© 2021 Johanna Steindorf. All rights reserved.

© 2021 Johanna Steindorf. All rights reserved.

© 2021 Johanna Steindorf. All rights reserved.

Back to top Arrow